Ausbildung

Vermessungstechnikerin / Vermessungstechniker


Wenn Sie eine gute Auffassungsgabe für technische Zusammenhänge besitzen und Ihre Stärken im mathematisch-technischen Bereich sehen, dann könnte die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin / zum Vermessungstechniker genau das Richtige für Sie sein.
Wir suchen motivierte Auszubildende mit Abitur.

Dabei sollten Sie mitbringen:

  • Gutes mathematisches Verständnis

  • Räumliches Vorstellungsvermögen

  • Interesse an angewandter Mathematik

  • Spaß an Teamarbeit

  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Genauigkeit

  • Freude an Arbeit in frischer Luft (Außendienst)

  • zeichnerische Fähigkeiten

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:


Die vermessungstechnische Ausbildung vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, um im Außendienst die Formen der Erdoberfläche zu vermessen und im Innendienst die Ergebnisse durch Berechnungen weiterzubearbeiten.
Eingesetzt werden modernste Verfahren und Messgeräte bis hin zum Satellitenempfänger (GPS).

Ausbildung und Bewerbung:

  • Einstellungstermin ist der 1. August eines Jahres

  • Die Ausbildung dauert grundsätzlich drei Jahre Sie erfolgt sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule (duale Ausbildung), dort findet der Unterricht im Blocksystem statt.

  • Ihre schriftliche Bewerbung mit einem Lebenslauf mit Lichtbild, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, ggf. weiterer Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen richten Sie bitte jeweils bis zum 31.01. an uns.

 

  Ausbildungsrahmenplan VT vom 26.11.2010 zum Download

 


ÖbVI Peter Endrikat - Klosterallee 106 d - 20144 Hamburg - Tel: 040 - 59 16 23 - Fax: 040 - 50 48 51

site created and hosted by nordicweb